Gottesdienste beginnen bei uns um 10:00 Uhr. Für kleinere Kinder gibt es Mal- und Spielmöglichkeiten im Spielzimmer (neben der Empore, 1. OG). Der Gottesdienst wird per Lautsprecher dorthin übertragen.

April

01.04. Gründonnerstag 19.30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl*
*Abendmahl in coronagerechter Form (Infos siehe Homepage) Diakonin Christine Berner-Wörner
Opfer: Christliche Fachkräfte International (CFI)


02.04. Karfreitag
10.00 Uhr Gottesdienst Pfarrerin Dr. Gudrun Holtz
Opfer: Hoffnung für Osteuropa

15.00– 17.00 Uhr Kinder-Kreuzweg Kirchgarten

04.04. Ostersonntag
10.00 Uhr Festgottesdienst mit anschließender Taufe
Pfarrer Uli Enderle und Band
Opfer: Eigene Gemeinde

05.04. Ostermontag

10.00 Uhr Einladung zum Distriktsgottesdienst
09.30 Gottesdienst in der Martinskirche, Oberesslingen

11.04. 10.00 Uhr Gottesdienst
Pfarrer i.R. Frieder Grau
Opfer: Kinderwerk Lima

18.04. 10.00 Uhr Gottesdienst
Diakon Bernd Schwemm Posaunenchor
Opfer: Besondere gesamtkirchliche Aufgaben

25.04. 10.00 Uhr Gottesdienst im Kirchgarten! (Konfirmation wird verschoben)

Pfarrerin Dr. Gudrun Holtz Band
Opfer: ½ Christliche Philippinen -Initiative (CPI)/ ½ Konfirmanden-Projekt

 

Mai

Alle Gottesdienste bis auf weiteres im Kirchgarten

02.05. 10.00 Uhr Gottesdienst im Kirchgarten! (Konfirmation wird verschoben)Pfarrerin Dr. Gudrun Holtz Band Opfer: ½ Christliche Philippinen-Initiative (CPI)/ ½ Konfirmanden-Projekt 10.10 Uhr Eltern-Kind-Kirche Kirchgarten

09.05. Muttertag 10.00 Uhr Gottesdienst im Kirchgarten!
Pfarrer i.R. Thomas Auerswald
Opfer: Eigene Gemeinde

13.05. Christi Himmelfahrt 09.30 Uhr
Einladung zum Distriktsgottesdienst
Pfarrer i.R. Kobler Martinskirche

16.05. 10.00 Uhr Gottesdienst
Prädikant Jörg Schietinger Posaunenchor
Opfer: Eigene Jugendarbeit

23.05. Pfingstsonntag 10.00 Uhr
Diakon Bernd Schwemm im Kirchgarten!
Der zentrale Gottesdienst in der Stadtkirche entfällt.

24.05. Pfingstmontag
10.30 Uhr Distriktsgottesdienst Stadtkirche

30.05. 10.30 Uhr Gottesdienst mit Taufe im Kirchgarten!
Pfarrerin Dr. Gudrun Holtz
Opfer: Eigene Gemeinde