Mittagstisch

Angebot der evangl. Kirchengemeinde Hegensberg-Liebersbronn

Wir sind ein Kreis von Menschen, die sich einmal im Monat im Gemeindehaus treffen, miteinander essen und vor allem viel zu reden haben.

Nicht das Essen, sondern der Austausch steht im Mittelpunkt. Man kann viel Neues erfahren, aber auch selbst einiges zur Geschichte oder zu den Geschichten auf dem Berg beitragen.

Aber natürlich ist das Essen, das vom Menüdienst der Diakonie- und Sozialstation geliefert wird, auch wichtig. Selbstverständlich soll es gut schmecken, nach der einhelligen Meinung der Teilnehmer tut es das auch immer. Hinzu kommt noch ein Nachtisch, der von den Team-Mitgliedern abwechselnd mit viel Liebe kreiert und gespendet wird. Der abschließende Kaffee ist ebenfalls kostenlos.

Der Mittagstisch wurde vor 16 Jahren von Roswitha Hausmann, Bärbel Baumann und Brigitte Hampl gegründet. Heute besteht das Team aus den Ehepaaren Hampl und Munk.

Wir freuen uns, , dass im Laufe der Jahre immer neue Gemeindemitglieder dazugekommen sind und die schöne Gemeinschaft erleben.
Die Teilnehmerzahl schwankt in der Regel zwischen vierzehn und zwanzig Personen.

Besonderen Anklang finden auch die Geschichten und Gedichte, die von den Team-Mitgliedern vorgelesen oder zum Besten gegeben werden, oft auch in schwäbischer Mundart.

Teilnehmer, die schlecht zu Fuß sind, werden von zu Hause abgeholt und natürlich auch wieder nach Hause gebracht.

Schön, wenn Sie sich angesprochen fühlen und sich einladen lassen.
Nähere Auskünfte gibt Brigitte Hampl, Tel. 3 70 22 53


 

 

AKTUELLES

MitarbeiterInnen gesucht für den Besuchsdienst

Für unseren Geburtstagsbesuchsdienst suchen wir [...] » mehr

CVJM-Maiwanderung

Herzliche Einladung zur Maiwanderung des CVJM Hegensberg-Liebersbronn   Traditionell findet am [...] » mehr