Neujahrsempfang in Esslingen am 29.01.2020

Wir laden Sie herzlich ein am Mittwoch, 29. Januar 2020, 18:00 Uhr

ins Evang. Gemeindehaus am Blarerplatz, Franziskanergasse 4, 73728 Esslingen.

Wir freuen uns auf einen Impuls von Frau Dr. Daniela Eberspächer-Roth zum Thema „Digitalisierung macht Menschen noch wichtiger“.

Frau Eberspächer-Roth ist diplomierte Betriebswirtin und leitet mit ihrem Mann die Firma Profilmetall in Hirrlingen. Sie ist u.a. Vizepräsidentin bei der IHK Reutlingen, ehrenamtliche Handelsrichterin, Aufsichtsrätin der christlichen Initiative „Seehaus“ für junge Straffällige sowie stellvertretende Verwaltungsratsvorsitzende beim deutschen Institut für ärztliche Mission in Tübingen. In ihrer Doktorarbeit hat sie die Herausforderungen der Digitalisierung für Führungskräfte erforscht.

Für die Umrahmung des Empfangs wurde die „Inklusive Tanzkompanie Esslingen“ (Gregory Darcy) angefragt.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr Engagement im Jahr 2019 und hoffen, gemeinsam mit Ihnen in ökumenischer Verbundenheit den Jahresanfang 2020 zu begehen.

Herzliche Grüße,
Ulrike Sämann, Vorsitzende der Bezirkssynode,
Dekan Bernd Weißenborn,
Pfarrer Stefan Möhler

AKTUELLES

Ergebnisse der KGR-Wahl

Jürgen Sohn, 587 Stimmen Michael Diehl, 568 Stimmen Heidrun [...] » mehr

24.01. Mitarbeiterabend

Wir wollen allen haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden aus [...] » mehr

26.01. Familiengottesdienst

Wir laden herzlich ein zum besonderen Familiengottesdienst für [...] » mehr

02.02. Landesjugendposaunenchor zu Gast

  [...] » mehr

Mitarbeiter*innen gesucht für den Besuchsdienst

Für unseren Geburtstagsbesuchsdienst suchen wir [...] » mehr