Das waren die Mini-Kinder-Bibel-Nachmittage

Das neue Angebot in den Osterferien wurde von Kindern und Eltern überraschend gut angenommen. Insgesamt 27 Kinder erleb-ten mit uns zwei abwechslungsreiche Nachmittage.

Mit Spielen und Liedern stimmten wir uns auf die Geschichten ein. Dass Kinder bei Jesus nicht nur willkommen sind, sondern von ihm sogar „in die Mitte gestellt" wer-den, erlebten wir in der Erzählung von der „Kindersegnung". Aber auch Außenseiter, wie der Zolleinneh-mer Zachäus, haben bei Jesus eine Chance. Die von den jugendlichen Mitarbeitern lie-bevoll vorbereiteten Basteleien vertieften das Gehörte und gelangen mit etwas Hilfe ganz toll. Bei all dem blieb auch noch Zeit zum Kekse knabbern, spielen, ein Bilder-buch anschauen und für die Erwachsenen blieb etwas Zeit zum Austausch. So erlebten wir eine schöne Zeit miteinander und fan-den es fast schade, dass schon alles vorbei war. Vielen Dank dem kreativen Mitarbei-terteam.

Diakonin Christine Berner-Wörner


AKTUELLES

Jungschar Pusteblume lädt wieder ein

[...] » mehr

Stufen des Lebens

[...] » mehr

Frauenkleidermarkt (27.10.) und Kindersachenmarkt (28.10.)

Am Freitag, 27.10. findet ab [...] » mehr

Kinderbibelwoche

Wir suchen dringend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - vor allem [...] » mehr

Probetermine für Krippenspiel

[...] » mehr